< START | Termine  |  Archiv  |  Wir  |  Ausstellungen  |  Allgemeines 


24. November 2016 - 20.00 Uhr

Guntram Vesper

Lesung des Kunstvereins Schmallenberg e.V.


Guntram Vesper, 1941 in der sächsischen Kleinstadt Frohburg geboren, kam 1957 über Berlin in die Bundesrepublik. Sein umfangreiches Werk umfasst Prosa, Gedichte, Essays und Hörspiele. Er hat bereits im Jahre 1984 in Schmallenberg gelesen.
Anlass der erneuten Einladung an ihn ist sein in diesem Jahr erschienenes, mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnetes Buch „Frohburg“.
Richard Kemmerlings bezeichnet es in der Literarischen Welt als einen „Jahrhundertroman, das Panorama einer deutschen Landschaft im Würgegriff der Zeitgeschichte“. Mit „Frohburg“ hat der Autor sein Lebenswerk verfasst. Der Roman ist eine autobiografische Erkundungstour in seine Kindheit und Jugend sowie in die Welt seiner Eltern und Großeltern. Frohburg ist der Ausgangspunkt von allem, der Ort seiner Geburt 1941, Jugend, Aufwachsen und Erwachen, die Flucht der Familie 1957, das umliegende Land, Hintergrund der Geschichtsbetrachtung einer deutschen Epoche.


Der Eintritt beträgt 10,- € / für Schüler 5,- €