< START | Termine  |  Archiv  |  Wir  |  Ausstellungen  |  Allgemeines 


Norbert Leithold

Lesung des Kunstvereins Schmallenberg e.V.


Mitte der 80-er Jahre forschte Norbert Leithold als Historiker zu den Lebensborn-Heimen im Dritten Reich. Zu diesem Thema schrieb er auch seinen Erstlings-Roman 'Kontrollverlust', der ihm die erste Literaturpreisnominierung einbrachte.
Norbert Leithold wird aus seinem neuesten Werk 'Herrliche Zeiten' lesen, einem 'Raubkunst-Roman', der insbesondere durch die Affäre um den Kunstsammler Gurlitt eine besondere Aktualität erhält.