< START | Angebote  |  Leitidee  |  Wir  |  Dozenten  |  Rückblick  |  Infos 


Kulturrucksack 2021 – SaMi Kreativwerkstatt in Fleckenberg

SaMi – deine Kreativwerkstatt für junge Kunst in Fleckenberg

 

für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren

Das KUMO (KUnst-MObil) der Jugendkunstschule kommt nach Fleckenberg und wird im „Antonius-Haus“, Latroper Str. 22a, in Kooperation mit der KLJB Fleckenberg eine Kunstwerkstatt einrichten, die vielfältige KOSTENFREIE Workshops in den Sparten „Malerei“ und „Objektkunst“ bereit hält.


Die Dozentinnen Valentina Goeck und Verena Greve laden zu insgesamt 8 Workshops am

SAmstag und MIttwoch = SaMi, im Juni ein! Herzlich willkommen!


Mi., 02.06.2021, 16.30-19.30 Uhr mit Valentina Goeck

Hallo DU! Hallo ICH! Mal dich selbst: Portraitmalerei mit Aquarellfarben und Bleistift.


Sa., 05.06.2021, 11.00-14.00 Uhr mit Verena Greve

Quilling Paper Art: Arrangiere kunterbunte Papierspiralen zu beeindruckenden Motiven.

 

Mi., 09.06.2021, 16.30-19.30 Uhr mit Valentina Goeck

Aus Wasser und farbintensiver Tinte lässt du auf magische Weise Raben, Katzen und andere Tiere entstehen.

 

Sa., 12.06.2021, 11.00-14.00 Uhr mit Verena Greve

Ganz schön drahtig! Gestalte Schriftzüge für die Wand oder als Skulptur: AUS DRAHT!


Mi., 16.06.2021, 16.30-19.30 Uhr mit Valentina Goeck

Hier gehst du mit Pinsel und Acrylfarben der Faszination „Licht und Schatten“ nach!

 

Sa., 19.06.2021, 11.00-14.00 Uhr mit Verena Greve

Kirigami: werde zum Papier-Designer und kreiere verblüffende Papierkonstruktionen als tolle Dekoration für dein Zimmer!

 

Mi., 23.06.2021, 16.30-19.30 Uhr mit Valentina Goeck 

Krimskrams trifft Malerei: wähle Krimskrams – wie z.B. Knöpfe oder Büroklammern - aus einer bunten Schatzkiste aus und ergänze sie mit deiner Malerei zu einer lustigen Szene!

 

Sa., 26.06.2021, 11.00-14.00 Uhr mit Verena Greve

Erschaffe Papierdrahtfiguren und kombiniere sie mit Holz-Fundstücken zu tollen Hinguckern!

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung unter post@jugendkunstschule.info oder

Tel. 02972/9894216. Durchführung der Workshops unter den aktuell gültigen Corona-Schutzmaßnahmen. Bitte Proviant und einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen.

Dieses kostenfreie Angebot gehört zum Programm vom Kulturrucksack des Städteverbundes Arnsberg, Meschede, Sundern und Schmallenberg. Das Landesprogramm „Kulturrucksack NRW“ wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft und dem Ministerium für Kinder, Familien, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.