< START | Angebote  |  Leitidee  |  Wir  |  Dozenten  |  Rückblick  |  Infos 

Die JUGENDKUNSTSCHULE

Zu den Leitzielen des Vereins gehören seit jeher die ideelle und materielle Nachwuchsförderung, sowie auch die strukturelle Stärkung der kulturellen Jugendarbeit in Schmallenberg und Umgebung.

Kinder und Jugendliche, die der Träger in die zeitlich begrenzten Projektangebote einbinden konnte, offenbarten immer wieder den Wunsch, auch nach Projektabschluss weiterhin künstlerisch unterstützt zu werden. Sie äußerten, dass sie durch die professionelle künstlerische Begleitung im kunsthaus alte mühle Vertrauen in ihre kreativen Fähigkeiten erlangt haben und endlich „ihrer“ Kunst nachgehen möchten.

Aus diesem Grund hat der Verein es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit nachhaltiger zu gestalten und stellt seit Mai 2011 im Rahmen der neu gegründeten JUGENDKUNSTSCHULE dauerhaft den jungen Menschen einen adäquaten Raum zur Verfügung, in dem die Fantasie Flügel bekommen kann.

Die JUGENDKUNSTSCHULE ist eine Einrichtung des Freundeskreis kunsthaus alte mühle e. V. und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.
Im Atelier der JUGENDKUNSTSCHULE arbeiten Fachkräfte aus den Bereichen Kunst und Architektur. Ziel ist es, Kinder und Jugendlichen in ihren individuellen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Begabungen zu fördern.

Der Träger

Freundeskreis kunsthaus alte mühle e.V.

Der gemeinnützige Verein betreibt das Kunsthaus mit einem anspruchsvollen Kulturprogramm und ist seit 2010 als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt. Mit seiner kulturpädagogischen Arbeit möchte der Verein die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen an Kunst und Kultur im Schmallenberger Raum ermöglichen und eine Lobbyarbeit für die künstlerischen Ausdrucksfähigkeiten von jungen Menschen leisten.

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, einen Beitrag zur Integration der im Schmallenberger Raum lebenden Kinder und Jugendlichen aus unterschiedlichen Lebensräumen und Kulturen zu leisten und Benachteiligungen entgegen zu wirken.

Kunstvermittlung

Führungen durch aktuelle Ausstellungen im kunsthaus alte mühle verschaffen jungen Menschen eine unmittelbare Begegnung mit zeitgenössischer Kunst. Im direkten Gegenüber von originalen Werken gehen die Kinder und Jugendlichen einen Dialog mit dem Unbekannten ein. Unter professioneller Begleitung kommt es zur Begegnung mit dem ausstellenden Künstler und dessen Werk. Sie erhalten Zugang zu dessen Konzeption und Intension. Nachgehend können die Gruppen im nahe liegenden Atelier selbst schöpferisch tätig werden, um die Eindrücke zu verstärken und zu verankern.          

Kurse im Atelier

Das Atelier der JUGENDKUNSTSCHULE ermöglicht Kindern und Jugendlichen umfassend schöpferisch tätig zu sein. In Kleingruppen, je Kurs höchstens 10 Teilnehmer, können die jungen Menschen ihre Ideen umsetzen und ihr Talent frei entfalten. Die angebotene Materialvielfalt im Atelier und die professionelle Begleitung unterstützen die Ausdrucksstärke der Kinder und Jugendlichen. Das Programm wird fortlaufend entwickelt und passt sich dem Bedarf an.